Aktuelles

 Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

am 13. Dezember 2021 hat der Bayerische Landtag neue Hygieneregeln,

in Sachen Corona erlassen, diesmal sogar eine kleine Erleichterung:

An allen Orten, an denen bislang 2G-Plus vorgeschrieben war (z.B. Sportanlagen),

entfällt die zusätzliche Testpflicht, für 3-fach Geimpfte.

Wir wollen dies natürlich gleich umsetzen und öffnen unseren Trainingsbetrieb wieder,

ab Montag 20.Dezember 2021.

Bitte beachtet die obige Regelung, d.h., der zusätzliche Test entfällt nur für diejenigen,

welche bereits „geboostert“ und 2 Wochen seitdem vergangen sind.

Alle anderen müssen zwingend zum Impfnachweis einen zusätzlichen, negativen Test vorlegen,

maximal 24 Stunden alt.

Bitte erleichtert der Schießleitung ihre Arbeit und zeigt alles unaufgefordert am Eingang vor.

Selbsttests vor Ort, sind möglichst zu vermeiden.

Alle weiteren Auflagen, wie z.B. die FFP2-Maskentragepflicht gelten natürlich unverändert.