Aktuelles

 

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

für die Schießanlage sind nur zutrittsberechtigt, wer geimpft, genesen oder einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen kann.

Wir bitten alle Sportschützen die entsprechenden Unterlagen unaufgefordert bei der Schießleitung und/oder der Aufsicht vorzuzeigen

Alle Schießstandnutzer sind verpflichtet sich mit den neuen Standregeln vertraut zu machen und den Aushang des Hygienkonzeptes zu beachten.

Bitte unbeding die aktuellen Informationen beachten

- neue Schießstandregeln

- neue (ergänzte) Trainingszeiten

- derzeit gültiges Hygienekonzept

Euer Schützenmeisteramt

Vorabankündigung

Die Kgl. privil. Scharfschützengesellschaft Lichtenfels

bietet 2021 wieder einen

Waffen- und Sachkundelehrgang (inkl. Standaufsichtsausbildung) an.

Aufgrund der bestehenden Corona-Richtlinien sind pro Kurs nicht mehr als 30 Teilnehmer zugelassen, weswegen wir aufgrund der zahlreichen Nachfragen vorerst zwei Kurse eingeplant haben.
Diese sind wie folgt terminiert:
Schulung Kurs 1: 30.10.2021 und 31.10.2021
Schulung Kurs 2: 06.11.2021 und 07.11.2021
Prüfung für beide: Sonntag, 14.11.2021
Für beide Kurse findet die Schießstandaufsichtenschulung am Donnerstag, den 11.11.2021 ab 19 Uhr statt.

Die konkrete Ausschreibung mit der Möglichkeit einer verbindlichen Anmeldung wird erst ab Montag, den 27.09.2021 erfolgen.
Bitte beachten Sie, dass jeder Teilnehmer an den einzelnen Schulungs- und Prüfungstagen geimpft, genesen oder negativ getestet sein und das zu jedem Schulungs- und am Prüfungstag nachweisen muss.

Mit Schützengruß

Sandra Groß,

Uwe Matzner und Andreas Nawrocki